Guy Helminger

Guy Helminger, geboren 1963 in Esch-sur-Alzette in Luxemburg, studierte Germanistik und Philosophie in Luxemburg, Heidelberg und Köln. Seit 1985 wohnt er mit seiner Familie in Köln. Er arbeitete als Barkeeper, Schauspieler, Regieassistent, veröffentlichte Lyrik, Erzählungen, Romane und schrieb Hörspiele.

Guy Helminger: Neubrasilien. Roman

Cover: Guy Helminger. Neubrasilien - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2010.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2010
In Guy Helmingers neuem Roman fügen sich zwei Erzählstränge zu einer großen, universellen Erzählung über das, was Menschen antreibt bei ihrer Suche nach Gemeinschaft und dem guten Leben. Im Frühjahr 1828…

Guy Helminger: Morgen war schon. Roman

Cover: Guy Helminger. Morgen war schon - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Die langsame Louise träumt auf dem Sofa von einer Reise nach Neuseeland; für ihren Mann Feltzer, den Taxi fahrenden Choleriker, sind die angenehmsten Fahrgäste fünf ausgemergelte Stoffgiraffen. Man könnte…

Guy Helminger: Etwas fehlt immer. Erzählungen

Cover: Guy Helminger. Etwas fehlt immer - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
Ein passionierter Radfahrer hat die Marotte, unterwegs Fußgängern auf den Hinterkopf zu schlagen, und stellt einer Frau nach, die sich nach einem Unfall seiner Zutraulichkeit nicht erwehren kann - liebt…

Guy Helminger: Rost. Kurzgeschichten

Cover: Guy Helminger. Rost - Kurzgeschichten. editions phi, Echternach, 2001.
editions phi, Echternach 2001