Günter Eichberger

Günter Eichberger, geboren 1959 in Oberzeiring (Steiermark), lebt als freier Schriftsteller in Graz. Seit seinem Debüt "Der Wolkenpfleger" (1988) veröffentlichte er neben Theaterstücken und Hörspielen eine Reihe von Prosabänden. Zuletzt erschien: "Überall im All derselbe Alltag" (2001).

Günter Eichberger: Aller Laster Anfang. Ansichten eines Flaneurs

Cover: Günter Eichberger. Aller Laster Anfang - Ansichten eines Flaneurs. Residenz Verlag, Salzburg, 2003.
Residenz Verlag, Salzburg 2003
Johann Gottfried Seume wusste schon 1803: "Die Grazer sind ein gutes, geselliges, jovialisches Völkchen; sie sprechen im Durchschnitt etwas besser deutsch als die Wiener." So soll denn auch ein Grazer…

Günter Eichberger: Überall im All derselbe Alltag. Remixes

Ritter Verlag, Klagenfurt 2001
Günter Eichberger neuer Band versammelt Remixes, d. h. Paraphrasen zu oder Anspielungen ("Was du nicht willst, daß man dir tut, das tust du deinen Figuren an") auf Texte von großen Autoren wie Beckett,…