Gilles Leroy

Gilles Leroy wurde 1958 bei Paris geboren und studierte Geisteswissenschaften mit besonderem Schwerpunkt auf der amerikanischen und der japanischen Literatur. Seine oft autobiografisch geprägten Romane erscheinen seit 1990 beim Verlag Mercure de France. Der "Prix Goncourt" für "Alabama Song" machte Leroy über Nacht zu einem Star der französischen Literaturszene.

Gilles Leroy: Zola Jackson. Roman

Cover: Gilles Leroy. Zola Jackson - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2011.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2011
Aus dem Französischen von Xenia Osthelder. New Orleans, August 2005: Der Hurrikan Katrina versetzt die Menschen in Angst und Schrecken. Wer irgend kann, verlässt die Stadt und bringt sich andernorts in…

Gilles Leroy: Alabama Song. Roman

Cover: Gilles Leroy. Alabama Song - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2008.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
Aus dem Französischen von Xenia Osthelder. Zelda und F. Scott Fitzgerald waren das Glamourpaar der 20er Jahre. In Alabama Song lässt der Goncourtpreisträger Gilles Leroy Zelda selbst die Geschichte ihrer…