Georg Kohler

Georg Kohler, 1945 geboren, studierte Philosophie und Jura in Zürich und Basel. Seit 1994 ist er Professor für Philosophie an der Universität Zürich.

Georg Kohler: Bürgertugend und Willensnation

Cover
NZZ libro, Zürich 2010
ISBN 9783038236139, Kartoniert, 80 Seiten, 13.50 EUR
Bürgertugend, Gemeinsinn und Patriotismus sind altmodische Begriffe. Die entsprechenden Gefühle können politisch leicht missbraucht werden. Solche Einstellungen bilden aber unentbehrliche Bedingungen…

Georg Kohler: Über das Böse, das Glück und andere Rätsel

Cover
Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich 2005
ISBN 9783907625224, Gebunden, 320 Seiten, 29.80 EUR
Der Band enthält Essays des bekannten Zürcher Philosophen, die auf vielfältige Weise so grundlegende Dinge wie den Ursprung des Bösen, die Machbarkeit des Glücks, die Möglichkeit von Hoffnung oder das…