Georg Fülberth

Georg Fülberth, geboren 1939, ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Er hat sich als Wissenschaftler und politischer Publizist einen Namen gemacht durch zahlreiche Bücher und Zeitschriftenbeiträge

Georg Fülberth: Die Linke. 'Und wenn sich die Dinge ändern'

Cover: Georg Fülberth. Die Linke - 'Und wenn sich die Dinge ändern'. PapyRossa Verlag, Köln, 2008.
PapyRossa Verlag, Köln 2008
»Die Linke« entstand aus dem Zerfallsprozeß zweier ehemals großer Parteien: der SED und der SPD, und zugleich zweier Gesellschaftstypen: des »Realen Sozialismus« in der DDR und des auf ständigem schnellem…

Georg Fülberth: Finis Germaniae. Deutsche Geschichte seit 1945

Cover: Georg Fülberth. Finis Germaniae - Deutsche Geschichte seit 1945. PapyRossa Verlag, Köln, 2007.
PapyRossa Verlag, Köln 2007
Der vielfachen Nachfrage nach "Berlin - Bonn - Berlin" mochten Verlag und Autor nicht durch eine einfache Neuauflage nachkommen. Geboten wird weiterhin ein kritischer Überblick über die Geschichte der…

Georg Fülberth: Berlin - Bonn - Berlin. Deutsche Geschichte seit 1945

PapyRossa Verlag, Köln 1999
Die beiden deutschen Staaten waren von 1949 bis 1990 so grundverschieden, daß sie jeweils nur für sich dargestellt werden konnten. Solche Einzeldarstellungen genügen jetzt nicht mehr. Es hat sich gezeigt,…