Geir Pollen

Geir Pollen, geboren 1953, hat in Norwegen bislang drei Gedichtbände und drei Romane veröffentlicht.

Geir Pollen: Wenn die gelbe Sonne brennt. Roman

Cover: Geir Pollen. Wenn die gelbe Sonne brennt - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Aus dem Norwegischen von Angelika Gundlach. "Wenn die gelbe Sonne brennt" erzählt die Geschichte vom Verlust einer Liebe und gleichzeitig die Geschichte einer tiefen Lebenskrise, die einen Mann befällt,…

Geir Pollen: Hutchinson's Nachf.. Roman

Cover: Geir Pollen. Hutchinson's Nachf. - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Norwegischen von Angelika Gundlach. Skurrile Leidenschaften sind es, die die Lebensläufe der Familie von Thomas R. Vibe, Antiquariatsbuchhändler in fünfter Generation, prägen. Nach dem unerwarteten…