Gabriele Goettle

Gabriele Goettle wurde 1946 in Aschaffenburg geboren. Heute lebt sie in Berlin und arbeitet als Journalistin vor allem für die tageszeitung (taz), in der ihre Reportagen größtenteils abgedruckt worden sind.

Gabriele Goettle: Der Augenblick. Reisen durch den unbekannten Alltag. Reportagen

Cover: Gabriele Goettle. Der Augenblick - Reisen durch den unbekannten Alltag. Reportagen. Antje Kunstmann Verlag, München, 2012.
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
"Der Augenblick", das sind Reisen in den unbekannten Alltag einer Buchhändlerin, einer Kulturwissenschaftlerin, einer Arbeitslosen, einer Kioskfrau oder einer Bienenforscherin, in den Alltag von sechsundzwanzig…

Gabriele Goettle: Experten.

Cover: Gabriele Goettle. Experten. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2004.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
Mit Aufnahmen von Elisabeth Kmölniger. Dass Experten Menschen "wie du und ich" wären, fällt schwer zu glauben. Hätten sie sonst diesen Titel überhaupt verdient? In den Augen des Laien haftet ihnen etwas…

Gabriele Goettle: Die Ärmsten!. Wahre Geschichten aus dem arbeitslosen Leben

Cover: Gabriele Goettle. Die Ärmsten! - Wahre Geschichten aus dem arbeitslosen Leben. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2000.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2000
Mit Fotografien von Elisabeth Kmölniger. Einblicke in die Welt der Armut, die aus einzelnen Personen und Geschichten besteht. Reportagen von "unten".