Gabriel Zucman

Gabriel Zucman, 1986 in Paris geboren, ist französischer Wirtschaftswissenschaftler und seit 2014 Assistant Professor an der London School of Economics. Zucman studierte Wirtschaftswissenschaften an der École normale supérieure de Cachan bei Parsi, später an der École d'Économie de Paris, wo er bei Thomas Piketty promovierte. Er ist Mitbegründer und Herausgeber der Zeitschrift Regards croisés sur l'économie veröffentlichte verschiedene Essays und Artikel.

Gabriel Zucman: Steueroasen. Wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird

Cover: Gabriel Zucman. Steueroasen - Wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Die Fälle Alice Schwarzer und Uli Hoeneß haben über Monate hinweg die Öffentlichkeit bewegt und leidenschaftliche, moralisch hoch aufgeladene Debatten rund um…