Buchautor

Etienne Francois

Etienne François, geboren 1943, ist ein deutsch-französischer Historiker. Er ist emeritierter Professor für Geschichte an der Universität Paris-I (Panthéon-Sorbonne) und an der Freien Universität Berlin und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Unter anderem gab er das dreibändige Werk "Deutsche Erinnerungsorte" heraus (zus. mit Hagen Schulze, 2001).
3 Bücher

Etienne Francois (Hg.) / Thomas Serrier (Hg.): Europa. Die Gegenwart unserer Geschichte

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806240214, Gebunden, 1544 Seiten, 129.00 EUR
Mit 140 s/w-Abbildungen. Drei umfangreiche Bände im Schuber: Eine große Reise durch Völkerkunde, Archäologie, Religion, Politik, Kunst und Küche Europas / Die Geschichte unserer Gegenwart: vom Spanischen…

Etienne Francois (Hg.) / Hagen Schulze (Hg.): Deutsche Erinnerungsorte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406522130, Gebunden, 549 Seiten, 24.90 EUR
Die vorliegende Auswahl aus dem dreibändigen Projekt der Deutschen Erinnerungsorte konzentriert sich auf politische und zeitgeschichtliche Erinnerungsorte. Das so entstandene Mosaik ist bunt, manchmal…

Etienne Francois (Hg.) / Hagen Schulze (Hg.): Deutsche Erinnerungsorte, Band I

C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406472220, Gebunden, 724 Seiten, 34.90 EUR
Von Canossa bis zum Reichstag, vom Nibelungenlied bis zur Familie Mann, vom Weißwurstäquator bis zur Berliner Mauer, vom Dolchstoß bis zu Willy Brandts Kniefall in Warschau - in insgesamt vierzig ebenso…