Ernst Osterkamp

Ernst Osterkamp, 1950 in Tecklenburg geboren, studierte in Münster Germanistik, Sozialwissenschaften und Philosophie. Seit 1992 ist er Professor für Neuere deutsche Literatur am Fachbereich Germanistik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ernst Osterkamp: Edna St. Vincent Millay. Biografie

Cover: Ernst Osterkamp. Edna St. Vincent Millay - Biografie. Deutscher Kunstverlag, München, 2014.
Deutscher Kunstverlag, Berlin 2014
Edna St. Vincent Millay (1892-1950) war die lyrische Stimme des Jazz Age. In den zwanziger und dreißiger Jahren besaß die "amerikanische Sappho" den Status eines Stars. Ihre Gedichtbände gelangten auf…

Andreas Beyer/Ernst Osterkamp: Goethe-Handbuch. Supplemente. Band 3: Kunst

Cover: Andreas Beyer (Hg.) / Ernst Osterkamp (Hg.). Goethe-Handbuch - Supplemente. Band 3: Kunst. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2011.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2011
Goethe und die Kunst. Zeit seines Lebens begriff Goethe die Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst als wesentliche Komponente seines Erkenntnisinteresses. Der Band stellt Goethes Verhältnis zu den…

Ernst Osterkamp: Poesie der leeren Mitte. Stefan Georges Neues Reich

Cover: Ernst Osterkamp. Poesie der leeren Mitte - Stefan Georges Neues Reich. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
Stefan George, der bedeutendste Dichter des Symbolismus in Deutschland, ist wieder ins Zentrum des Interesses gerückt. Große Biografien haben seine schillernde Persönlichkeit, seine Ansichten zur Politik…