Elisabeth Sifton

Elisabeth Sifton, geboren 1939 in New York, war viele Jahre Lektorin im Verlag Farrar, Straus & Giroux. Sie ist die Tochter des Theologen und Philosophen Reinhold Niebuhr und mit dem Historiker Fritz Stern verheiratet.

Elisabeth Sifton/Fritz Stern: Keine gewöhnlichen Männer. Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnanyi im Widerstand gegen Hitler

Cover: Elisabeth Sifton / Fritz Stern. Keine gewöhnlichen Männer - Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnanyi im Widerstand gegen Hitler. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting. Hitlers "Drittes Reich" war die populärste Diktatur des 20. Jahrhunderts. Millionen Deutsche jubelten, während Zehntausende, dann Millionen und schließlich…

Elisabeth Sifton: Das Gelassenheits-Gebet.

Cover: Elisabeth Sifton. Das Gelassenheits-Gebet. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
Übersetzt von Hartmut von Hentig. "Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."…