Elias Lönnrot

Elias Lönnrot, geboren 1802 in Sammatti. Der Arzt und spätere Professor für finnische Sprache und Literatur in Helsinki sammelte bei seinen Forschungsreisen mündlich tradierte alte finnische Lieder und schuf auf der Grundlage von über 100.000 Versen das Epos "Kalewala", dessen endgültige Fassung 1849 erschien. Elias Lönnrot starb1884 in seinem Heimatort.

Elias Lönnrot: Kalewala. 4 CDs. Gelesen von Markus Hering

Burgtheater, Wien 2005
Gekürzte Hörbuchfassung. Markus Hering liest auf 4 CDs aus dem finnischen Epos in der Neuübersetzung von Gisbert Jänicke. Über zwanzig Jahre zeichnete Elias Lönnrot Sagen und alte Lieder auf, die er dem…

Elias Lönnrot: Kalewala. Ein finnisches Epos

Cover: Elias Lönnrot. Kalewala - Ein finnisches Epos. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2004.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2004
Limitierte Auflage von 1.000 numerierten Exemplaren. Aus dem Finnischen von Gisbert Jänicke. Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem…