Elias Khoury

Elias Khoury, 1948 in Beirut geboren, studierte Geschichte und Soziologie und unterrichtet heute an zahlreichen Universitäten im Libanon und an der Columbia University in New York. Er ist Kulturredakteur der Beiruter Tageszeitung An-Nahar und veröffentlichte bereits mehrere Romane, darunter "Bab Ashams", für den er 1998 den Palästina-Preis erhielt.

Elias Khoury: Als schliefe sie. Roman

Cover: Elias Khoury. Als schliefe sie - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. Elias Khoury ist einer der tonangebenden Schriftsteller und Intellektuellen der arabischen Welt. Sein neuer Roman führt zurück in die 1940er Jahre, die Zeit vor der…

Elias Khoury: Yalo. Roman

Cover: Elias Khoury. Yalo - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Aus dem Arabischen von Leila Chamaa. So wie für Lawrence Durrell das alte Alexandria die Hauptstadt der Erinnerung war, ist für Elias Khoury das wiederaufgebaute Beirut die Hauptstadt der Amnesie. Yalo,…

Elias Khoury: Das Tor zur Sonne. Roman

Cover: Elias Khoury. Das Tor zur Sonne - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2004.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. "In den langen Wochen haben wir gemeinsam ein Haus mit Worten gebaut, wir haben ein Vaterland mit Worten gebaut und Frauen mit Worten." - In einem heruntergekommenen…

Elias Khoury: Der geheimnisvolle Brief. Roman

Cover: Elias Khoury. Der geheimnisvolle Brief - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. Der libanesische Schriftsteller Elias Khoury schildert aus verschiedenen Perspektiven ein rätselhaftes Ereignis, das sich in einem Beiruter Stadtviertel abspielt:…