Edmund Crispin

Edmund Crispin (eigentlich Bruce Montgomery), 1921 geboren, studierte an der Merchant Taylors School und am St. Johns College Oxford moderne Sprachen und war dort zwei Jahre als Organist und Chorleiter tätig. Nach kurzer Lehrtätigkeit widmete sich Crispin ganz dem Komponieren - hauptsächlich von Filmmusik - und dem Schreiben. Einige Jahre war er Krimi-Kritiker bei der Sunday Times in London. Bis zu seinem Tod im Jahre 1978 lebte Crispin in Devon.

Edmund Crispin: Mit Freuden begraben. Roman

Cover: Edmund Crispin. Mit Freuden begraben - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2004.
DuMont Verlag, Köln 2004
Aus dem Englischen von Eva Sobottka. England, Ende der Vierziger: Im verschlafenen Örtchen Sanford taucht Gervase Fen auf und hat die fixe Idee, in die Lokalpolitik zu gehen. Doch wo immer Fen mitmischt,…

Edmund Crispin: Der wandernde Spielzeugladen.

Cover: Edmund Crispin. Der wandernde Spielzeugladen. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
Aus dem Englischen von Eva Sobottka.