Dorothea Grünzweig

Dorothea Grünzweig wurde 1952 in Korntal bei Stuttgart geboren. Nach ihrem Studium der Germanistik und Anglistik und einem Forschungsaufenthalt an der schottischen Universität Dundee war sie als Lehrerin in Deutschland und Finnland tätig. 1989 zog sie nach Finnland. Seit 1998 arbeitet sie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin.

Dorothea Grünzweig: Die Auflösung . Gedichte

Cover: Dorothea Grünzweig. Die Auflösung  - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
Der Verlust der Sprache im fremden Sprachraum und das Wiedergewinnen, auch Neuentdecken der eigenen Sprache im Fremden war schon früher das Thema ihrer Lyrik. Mit dem neuen Gedichtband bewegt sich Dorothea…

Dorothea Grünzweig: Glasstimmen. Gedichte

Cover: Dorothea Grünzweig. Glasstimmen - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004

Dorothea Grünzweig: Vom Eisgebreit. Gedichte

Cover: Dorothea Grünzweig. Vom Eisgebreit - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
In ihrem zweiten Gedichtband nimmt Dorothea Grünzweig abermals das Thema des Hier- und doch nicht Hier-Seins auf. Es ist das Thema von Ferne und Heimat, von ferner Heimat.