Dieter Senghaas

Dieter Senghaas, geboren 1940 in Geislingen/Steige, ist Professor für Internationale Politik an der Universität Bremen. Sein Lehr- und Forschungsschwerpunkt liegt in der Friedensforschung.

Dieter Senghaas: Weltordnung in einer zerklüfteten Welt. Hat Frieden Zukunft?

Cover: Dieter Senghaas. Weltordnung in einer zerklüfteten Welt - Hat Frieden Zukunft?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Die Struktur der Welt ist seit langem durch extreme Hierarchisierung und Abschichtung gekennzeichnet. In vielen Dimensionen sind Zerklüftungen zu beobachten. So besteht zum Beispiel im Weltwirtschaftssystem…

Hartmut Lück/Dieter Senghaas: Vöm hörbaren Frieden.

Cover: Hartmut Lück (Hg.) / Dieter Senghaas (Hg.). Vöm hörbaren Frieden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
"Frieden" ist auch ein Thema der Musik. Es dokumentiert sich in klassischen und zeitgenössischen Kompositionen auf ganz unterschiedliche Weise und reicht von Kriegsdarstellungen in apologetischer bzw.…

Hans Küng/Dieter Senghaas: Friedenspolitik. Ethische Grundlagen internationaler Beziehungen

Cover: Hans Küng (Hg.) / Dieter Senghaas (Hg.). Friedenspolitik - Ethische Grundlagen internationaler Beziehungen. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
Weltpolitik ist unvermittelt wieder ein Thema geworden, und zwar besonders die Frage nach den Grundlagen und Werten in der Weltpolitik. Welche Prinzipien leiten Staaten bei ihrer Außenpolitik? Darf eine…