David G. Haskell

David G. Haskell lehrt als Professor für Biologie an der University of the South und lebt in Sewanee, Tennessee. Neben wissenschaftlichen Arbeiten hat er Essays und Gedichte veröffentlicht. Für "Das verborgene Leben des Waldes" erhielt er 2013 den Best Book Award der National Academies und war Finalist beim Pulitzer-Preis.

David G. Haskell: Das verborgene Leben des Waldes. Ein Jahr Naturbeobachtung

Cover: David G. Haskell. Das verborgene Leben des Waldes - Ein Jahr Naturbeobachtung. Antje Kunstmann Verlag, München, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
Aus dem Englischen von Christine Ammann. Über ein Jahr hat der amerikanische Biologe David Haskell einen Quadratmeter altgewachsenen Wald immer wieder besucht und bis ins Detail studiert. Ausgerüstet…