Buchautor

Daniele Ganser

Daniele Ganser, geboren 1972, ist ein Schweizer Historiker und Friedensforscher. Er ist Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität Basel.

Daniele Ganser: Illegale Kriege. Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783280056318, Kartoniert, 374 Seiten, 24.95 EUR
"Wir, die Völker der Vereinten Nationen - fest entschlossen, künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht…

Daniele Ganser: Nato-Geheimarmeen in Europa. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783280061060, Kartoniert, 446 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Englischen von Carsten Roth. Daniele Ganser behauptet, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut hat, welche…

Daniele Ganser: Die Kubakrise - Uno ohne Chance. Verdeckte Kriegsführung und das Scheitern der Weltgemeinschaft 1959-1962

Cover
Kai Homilius Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783897068636, Gebunden, 248 Seiten, 20.00 EUR
In einer Zeit, in der Krieg und Terror die täglichen Nachrichten dominieren, fragen sich viele Menschen, warum die UNO-Friedensorganisation die Menschheit nicht "von der Geißel des Krieges" befreien kann.…