Daniel Alarcon

Daniel Alarcon wurde 1977 in Peru geboren und ist in Alabama aufgewachsen. Er ist Redakteur der Zeitschrift Etiqueta Negra, die in Lima erscheint und "Visiting Scholar" am Center for Latin American Studies der Universität Berkeley. Er lebt in Oakland in den USA.

Daniel Alarcon: Des Nachts gehn wir im Kreis. Roman

Cover: Daniel Alarcon. Des Nachts gehn wir im Kreis - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2014.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
Aus dem Amerikanischen von Friederike Meltendorf. Auf der Theaterbühne ist Nelson seiner Rolle gewachsen nicht aber im wirklichen Leben. Er ist einer derjenigen, die nach einem Krieg noch immer den Weg…

Daniel Alarcon: Stadt der Clowns.

Cover: Daniel Alarcon. Stadt der Clowns. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
Aus dem Amerikanischen von Friederike Meltendorf. Mitten in der chaotischen Millionenstadt Lima begegnen wir dem jungen Journalisten Óscar, der eine Reportage über als Clowns verkleidete Bettler schreiben…

Daniel Alarcon: Lost City Radio. Roman

Cover: Daniel Alarcon. Lost City Radio - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
Aus dem Amerikanischen von Friederike Meltendorf. In einem Land, Jahre nach dem Ende eines blutigen Bürgerkriegs, regiert das Vergessen. Die alten Sprachen sind verboten, die Ortsnamen durch Zahlen ersetzt…