Dana Ranga

Dana Ranga, geboren 1964 in Bukarest, kam 1987 nach Deutschland. An der Freien Universität Berlin studierte sie Semiotik, Filmwissenschaft und Kunstgeschichte. Sie veröffentlichte in den Zeitschriften Sinn und Form, Manuskripte und die horen. Dana Ranga lebt als freie Schriftstellerin in Berlin.

Dana Ranga: Hauthaus. Gedichte

Cover: Dana Ranga. Hauthaus - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
Stationen einer Reise in die Tiefe der Ozeane sind die Gedichte in Dana Rangas Debüt "Wasserbuch". Auch in ihrem zweiten Band, "Hauthaus", geht es um verborgene Landschaften - doch sind es dieses Mal…