Buchautor

Cornelia Schmalz-Jacobsen

Cornelia Schmalz-Jacobsen, 1934 in Berlin geboren, Politikerin und Journalistin, war in vielen Ämtern tätig, unter anderem als Generalsekretärin der FDP, Mitglied des Deutschen Bundestages und Beauftragte der Bundesregierung für Ausländerfragen. Sie leitet den Politischen Club der Evangelischen Akademie Tutzing.

Cornelia Schmalz-Jacobsen: Russensommer. Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570103111, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Der Sommer 1945 hat sich Cornelia Schmalz-Jacobsen tief ins Gedächtnis gebrannt. Sie erlebte das Kriegsende als zehnjähriges Mädchen bei Verwandten an der Ostsee. Den Anmarsch der Russen empfand sie als…

Cornelia Schmalz-Jacobsen: Zwei Bäume in Jerusalem

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093780, Gebunden, 221 Seiten, 19.90 EUR
"Sie wollten einfach normal sein in einer Zeit, in der die Normalität 'baden gegangen' war": Cornelia Schmalz-Jacobsens Bericht über den selbstverständlichen Widerstand, den die Eltern der Autorin, Donata…