Christiane Grefe

Christiane Grefe, geboren 1957 in Lüdenscheid, ist Autorin der Zeit und hat zahlreiche Bücher geschrieben.

Christiane Grefe: Global Gardening. Bioökonomie - Neuer Raubbau oder Wirtschaftsform der Zukunft?

Cover: Christiane Grefe. Global Gardening - Bioökonomie - Neuer Raubbau oder Wirtschaftsform der Zukunft?. Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
Autoreifen aus Löwenzahn, Plastik aus Kartoffeln, Sprit aus Zucker oder Flugkerosin aus Algen: von einer "wissensbasierten Bioökonomie" erhoffen sich deren Förderer Lösungen für die zentrale Frage des…

Christiane Grefe/Harald Schumann: Der globale Countdown. Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung

Cover: Christiane Grefe / Harald Schumann. Der globale Countdown - Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
Die Globalisierung hat eine neue Dimension erreicht. Völker und Staaten sind in einer gegenseitigen Abhängigkeit miteinander verbunden, wie es sie noch nie gab. Doch das neue Weltsystem ist bedrohlich…

Christiane Grefe/Mathias Greffrath/Harald Schumann: Attac. Was wollen die Globalisierungskritiker?

Cover: Christiane Grefe / Mathias Greffrath / Harald Schumann. Attac - Was wollen die Globalisierungskritiker?. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
Keine Protestbewegung erfährt solch spontanen Zulauf wie die Globalisierungskritiker von attac. Weltweit rebellieren über 50 000 Aktivisten unter diesem Motto gegen den Raubtier-Kapitalismus. Wie kaum…