Buchautor

Christian Ruch

Christian Ruch, geboren 1968, studierte Neuere und Neuste Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie in Freiburg/Brsg. und Basel. Er promovierte 1997 an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel.

Veronika Marxer / Christian Ruch: Liechtensteinische Industriebetriebe und die Frage nach der Produktion für den deutschen Kriegsbedarf 1939-1945

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783034008020, Broschiert, 153 Seiten, 21.80 EUR
Im Fürstentum Liechtenstein, das bis in die 1940er Jahre bäuerlich-kleingewerblich geprägt war und über zwei Textilfabriken und eine Zahnfabrik verfügte, entstanden Ende 1941 drei Industriebetriebe der…

Christian Ruch: Struktur und Strukturwandel des jurassischen Separatismus zwischen 1974 und 1994

Paul Haupt Verlag, Bern 2001
ISBN 9783258062648, Kartoniert, 600 Seiten, 44.48 EUR
Das Buch behandelt die jüngste Geschichte des jurassischen Separatismus und der Jurafrage, des lange wohl schwersten innenpolitischen Konfliktes in der Schweiz. Unter welchen veränderten Umweltbedingungen…