Chris Dingess

Chris Dinges, geboren am 17. Februar 1974, in Alexandria, Virginia, ist vor allem als Autor der US-TV-Serien Men In Trees, Marvels Agent Charter und Being Human bekannt. Neben seiner Tätigkeit als Serien- und Filmautor, ist er als Produzent tätig und im Comicwesen umtriebig. Er hat weitere Story-Plots, Skripts und Drehbücher zu hierzulande weniger bekannten Serien wie ED - Der Bowling-Anwalt, Medium - Nichts bleibt verborgen, The Bedford Diaries oder Reaper - Ein teuflischer Job geschrieben. Die unheimliche History.Horror-Expedition MANIFEST DESTINY ist sein erstes eigenes Comic-Projekt für SKYBOUND.

Chris Dingess/Owen Gieni/Matthew Roberts: Manifest Destiny 2: Insecta und Amphibia. Comic

Cover: Chris Dingess / Owen Gieni / Matthew Roberts. Manifest Destiny 2: Insecta und Amphibia - Comic. Cross Cult Verlag, 2016.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2016
Die Expedition in den unbekannten Westen Nordamerikas wird immer seltsamer. Captain Meriwether Lewis und sein zweiter Offizier Lieutenant William Clark begeben sich auf eine Expedition, auf der sie unerforschtes,…

Chris Dingess/Owen Gieni/Matthew Roberts: Manifest Destiny. Band 1: Flora und Fauna. Comic

Cover: Chris Dingess / Owen Gieni / Matthew Roberts. Manifest Destiny. Band 1: Flora und Fauna - Comic. Cross Cult Verlag, 2016.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2016
Aus dem Amerikanischen von Christian Langenhagen. Basierend auf den geheimen Aufzeichnungen der Lewis- & Clark-Expedition. 1804 begeben sich Captain Meriwether Lewis und Second Lieutenant William Clark…