Buchautor

Chris Anderson

Chris Anderson, geboren 1961 in London, ist seit 2001 Chefredakteur der Zeitschrift "Wired". Vorher hat er für die Magazine "The Economist", "Nature" und "Science" geschrieben. Er hat Physik und Wissenschaftsjournalismus studiert und lebt in Berkeley, Kalifornien.

Chris Anderson: Makers. Das Internet der Dinge: die nächste industrielle Revolution

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446434820, Gebunden, 286 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Sigrid Schmid. Alle können heute im Internet selbst kommunizieren, publizieren und sich informieren. Doch die eigentliche Revolution steht uns erst noch bevor: das "Internet…

Chris Anderson: Free. Geschäftsmodelle für die Herausforderungen des Internets

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390888, Gebunden, 304 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Englischen von Birgit Schöbitz und Dzifa Vode. Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte…