Bill Buford

Bill Buford, geboren 1954 in Louisiana, studierte in Berkeley und Cambridge, war Gründungsredakteur und sechzehn Jahre lang Herausgeber des Literaturmagazins Granta und später Verleger bei Granta Books. Ab 1995 arbeitete er als Literaturredakteur für den New Yorker, kündigte dann seinen Job, um Kochen zu lernen.

Bill Buford: Hitze. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling

Cover: Bill Buford. Hitze - Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
Bill Buford, Ex-Verleger und Ex-Literaturchef, kündigt seinen Job bei der renommierten Zeitschrift "New Yorker", um ein Jahr lang in der Küche des Sterne-Restaurants Babbo Töpfe und Pfannen zu schrubben…

Bill Buford: Hitze. 4 CDs. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling. Gekürzte Lesung

Cover: Bill Buford. Hitze - 4 CDs. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling. Gekürzte Lesung. DHV - Der Hörverlag, München, 2008.
DHV - Der Hörverlag, München 2008
4 CDs mit 239 Minuten Laufzeit. Gelesen von Wiglaf Droste. Bill Buford kündigt seinen Job als Literaturchef des berühmten Magazins The New Yorker, um ein Jahr lang in der Küche des Sterne-Restaurants…