Bernhard Bueb

Bernhard Bueb, 1938 geboren, studierte Philosophie und katholische Theologie. Von 1974 bis 2005 leitete er die Internatsschule Schloß Salem. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seine erste Buchveröffentlichung "Lob der Disziplin" löste in Deutschland eine Erziehungsdebatte aus.

Bernhard Bueb: Die Macht der Ehrlichen. Eine Provokation

Cover: Bernhard Bueb. Die Macht der Ehrlichen - Eine Provokation. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
Ob in der Politik, im Beruf oder in den sozialen Netzwerken - wir lügen, um uns Vorteile zu verschaffen. Damit aber setzen wir unsere demokratische Gesellschaft aufs Spiel. Höchste Zeit also, dass Ehrlichkeit…

Bernhard Bueb: Von der Pflicht zu führen. Neun Gebote der Bildung

Cover: Bernhard Bueb. Von der Pflicht zu führen - Neun Gebote der Bildung. Ullstein Verlag, Berlin, 2008.
Ullstein Verlag, Berlin 2008
Es geht nicht ohne Führung, nicht in der Kindererziehung und auch nicht in der Erwachsenenwelt. Denn die Art und Weise, wie wir geführt werden, bestimmt unser Leben. Diese Erkenntnis hat sich in deutschen…

Bernhard Bueb: Lob der Disziplin. Eine Streitschrift

Cover: Bernhard Bueb. Lob der Disziplin - Eine Streitschrift. List Verlag, Berlin, 2006.
List Verlag, München 2006
Es gibt keinen Konsens mehr darüber, wie man Kinder und Jugendliche erzieht, mit der fatalen Folge, dass viele Eltern verunsichert sind. Sie haben Skrupel, klare Regeln vorzugeben und Grenzen zu ziehen,…