Buchautor

Benjamin R. Barber

Benjamin R. Barber, geboren 1939 in New York, war Politikwissenschaftler, Professor of Civil Society an der University of Maryland und innenpolitischer Berater der Clinton-Regierung. Benjamin Barber starb 2017.

Benjamin R. Barber: Consumed. Wie der Markt Kinder verführt, Erwachsene infantilisiert und die Demokratie untergräbt

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406571596, Gebunden, 395 Seiten, 24.90 EUR
Erstmals in der Geschichte glaubt eine Gesellschaft, dass ihr ökonomisches Überleben von einer Kultur abhängt, die Infantilisierung statt Reife und Verantwortlichkeit fördert. Der Konsumkapitalismus…

Benjamin R. Barber: Imperium der Angst. Die USA und die Neuordnung der Welt

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509544, Gebunden, 258 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Karl Heinz Silber. George W. Bush und seine engsten Mitarbeiter reagieren auf die Herausforderungen des Terrorismus mit einer militärischen Gewalt, die nicht nur in der arabischen…