Arno Surminski

Arno Surminski, 1934 in Jäglack (Ostpreußen) geboren, arbeitet seit 1972 freiberuflich als Wirtschaftsjournalist und Schriftsteller.

Arno Surminski: Von den Kriegen. Roman

Cover: Arno Surminski. Von den Kriegen - Roman. Langen-Müller / Herbig, München, 2016.
Langen-Müller / Herbig, München 2016
Im Sommer 2015 katalogisiert der Student Gero Warnecke einen großen Stapel Gedenkanzeigen, die ein anonymer Sammler an die Universität geschickt hat. Fast alle sind mit dem Eisernen Kreuz versehen - Gedenksteine…

Arno Surminski: Amanda oder Ein amerikanischer Frühling. Roman

Cover: Arno Surminski. Amanda oder Ein amerikanischer Frühling - Roman. Langen Müller Verlag, München, 2009.
Langen Müller Verlag, München 2009
Einmal für sechs Wochen nach Amerika, das ist Konrads Traum. Wegen John Wayne und der Weite und dem Lebensgefühl. Da der junge Student kein Geld hat, lässt er sich als Reisebegleiter vermitteln. Er soll…

Arno Surminski: Die Vogelwelt von Auschwitz.

Cover: Arno Surminski. Die Vogelwelt von Auschwitz. Langen Müller Verlag, München, 2008.
Langen Müller Verlag, München 2008
Als der Gefangene Marek zum Skizzenmaler für den KZ-Wachmann Hans Grote bestimmt wird, um ihm bei der Erkundung der Vogelwelt des Lagers zu assistieren, glaubt er sich bald in Freiheit, bei seiner Verlobten…

Arno Surminski/Helfried Weyer: Ostpreußen.

Cover: Arno Surminski / Helfried Weyer. Ostpreußen. Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin, 2004.
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2004
Das alte Ostpreußen ist mit dem Zweiten Weltkrieg untergegangen; als ferner, scheinbar unerreichbarer Mythos hat es die Zeit seither überdauert. Der Fotograf Helfried Weyer, 1939 in Ostpreußen geboren,…