Buchautor

Armistead Maupin

Armistead Maupin wurde 1944 in Washington D.C. geboren. Seine "Stadtgeschichten" aus San Francisco genießen in den USA - wie auch hierzulande - reglerechten Kultstatus.

Armistead Maupin: Mary Ann im Herbst. Die allerneuesten Stadtgeschichten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498045210, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Kellner. Mary Ann Singleton, die einst Mann und Kind wegen einer Fernsehkarriere verließ, ist nach San Francisco zurückgekehrt, leider aus unerfreulichem Anlass: Sie hat…

Armistead Maupin: Mehr Stadtgeschichten. 8 CDs. Ungekürzte Fassung. Gelesen von Ulrich Pleitgen

Cover
Heyne Verlag, München 2002
ISBN 9783453863392, CD, 35.00 EUR
590 Minuten Laufzeit. Gelesen von Ulrich Pleitgen. Endlich: Mehr Stadtgeschichten, alte und neue Fans von Armistead Maupin, dem "Balzac unserer Zeit" (Hamburger Abendblatt) haben Gelegenheit, sich bei…

Armistead Maupin: Stadtgeschichten. 7 CDs. Ungekürzte Hörfassung. Gelesen von Rufus Beck

Cover
Heyne Verlag, München 2002
ISBN 9783453198685, CD, 30.00 EUR
400 Minuten Laufzeit. Gelesen von Rufus Beck. Wie bei einer Fahrt auf der Achterbahn jagt Maupin seine Leser in rasantem Tempo durch die Straßen von San Francisco...

Armistead Maupin: Der nächtliche Lauscher. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498044787, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Gabriel Noone ist ein Star: ganz San Francisco liebt den Radiomoderator mit Kultstatus. Als er von dem aidskranken 13jährigen Pete erfährt, nimmt er Kontakt…