Ariane Sommer

Ariane Sommer, geboren 1977 in Bonn, Diplomatentocher und Nichte des Zeit-Herausgebers Theo Sommer. Sie studierte Politische Wissenschaften an der FU Berlin und arbeitete danach als Model, Journalistin, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin.

Roman Libbertz/Ariane Sommer: Lieben lassen. Roman

Cover: Roman Libbertz / Ariane Sommer. Lieben lassen - Roman. Ars vivendi Verlag, Cadolzburg, 2015.
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2015
Alex Mondo, 28, ist eine anerkannte Fotografin in der internationalen Kunstszene. In ihren Arbeiten dokumentiert sie ihre sexuellen Begegnungen mit wechselnden Männern - ein Umstand, der einer festen…

Esma A. Dil/Ariane Sommer: Foreign Affairs.

Cover: Esma A. Dil / Ariane Sommer. Foreign Affairs. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2009.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2009
Foreign Affairs: Frau trifft Mann in Shanghai, in einem Club in Weißrussland, auf einem Schiff im Mittelmeer, in einem Hotel in Wien oder in den Katakomben von Paris. Fast immer begegnen sich zwei wie…

Ariane Sommer: Die Benimm-Bibel. Ultimatives für moderne Menschen

Argon Verlag, Berlin 2001
Ein Kompendium zu allen wichtigen Fragen des guten Stils und des richtigen Benehmens.