Esma A. Dil, Ariane Sommer

Foreign Affairs

Cover: Foreign Affairs
Weissbooks, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783940888457
Kartoniert, 192 Seiten, 14,95 EUR

Klappentext

Foreign Affairs: Frau trifft Mann in Shanghai, in einem Club in Weißrussland, auf einem Schiff im Mittelmeer, in einem Hotel in Wien oder in den Katakomben von Paris. Fast immer begegnen sich zwei wie zufällig, sind angezogen von einem Detail oder einer ganzen Geschichte, und danach folgt jede Begegnung ihrer eigenen Logik. Tief hinein ins Dunkel der Nacht.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 27.08.2009

Mit hoher Ironiedosis versieht Rezensentin Ursula März ihre Anmerkungen zu diesem Buch, die die Versuche des Autorinnenduos, einerseits cool und versaut, doch andererseits wahnsinnig upperclass-mäßig gebildet "rüberzukommen" offensichtlich nervig und eher uncool findet. Auch inhaltlich findet sie das Buch wenig ergiebig. Genrepointen, Genresätze über kosmopolitische Reiche und Schöne zwischen Salzburg, Schanghai und St. Tropez. Die beste Geschichte spielt dann auch, wie uns März höchst glaubhaft versichert, in Kaiserslautern.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet