Antonio Altarriba

Antonio Altarriba, wurde 1952 in Saragossa, geboren und bezeichnet sich selbst als Sohn eines Anarchisten und einer Nonne. Seit den frühen 1980er Jahren veröffentlicht er Romane, Anthologien, Comics, Essays und Kritiken. Der Schriftsteller und Literaturprofessor lehrt an der Universität des Baskenlandes.

Antonio Altarriba/ Kim: Die Kunst zu fliegen.

Cover: Antonio Altarriba / Kim. Die Kunst zu fliegen. Avant Verlag, Berlin, 2012.
Avant Verlag, Berlin 2012
Aus dem Spanischen von André Höchemer. 2001 beging Antonio Altarribas Vater Selbstmord und zog damit einen Schlussstrich unter ein Leben, das er als ziellos und vergeblich empfand. Wie viele andere seiner…