Anton Kuh

Anton Kuh, geboren 1890 in Wien, entstammte einer Prager jüdischen Publizistenfamilie. Der Journalist, Essayist und Kritiker publizierte in drei Jahrzehnten eine Fülle von Essays, Glossen und Feuilletons und feierte als Stegreifredner große Erfolge. Kuh starb 1941 im amerikanischen Exil.

Anton Kuh: Anton Kuh: Werke. 7 Bände

Cover: Anton Kuh. Anton Kuh: Werke - 7 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
Herausgegeben von Walter Schübler. "Nur nicht gleich sachlich werden! Es geht ja auch persönlich" - Der Wiener Anton Kuh, dieser Ausnahmefall von renitentem Geist, dokumentierte ganz nach seinem Lebensmotto…

Anton Kuh: Juden und Deutsche.

Cover: Anton Kuh. Juden und Deutsche. Löcker Verlag, Wien, 2003.
Löcker Verlag, Wien 2003
"Juden und Deutsche", erstmals erschienen in Berlin 1921, ist ein fulminanter Beitrag zu einer Debatte, die in Deutschland und Österreich zwischen 1900 und 1933 geführt wurde. In seiner kritischen Analyse…