Buchautor

Anselm Haverkamp

Anselm Haverkamp ist Professor für Westeuropäische Literaturen an der Fakultät für Kulturwissenschaft der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und Professor of English an der New York University.

Anselm Haverkamp: Metapher. Die Ästhetik in der Rhetorik

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2007
ISBN 9783770537518, Kartoniert, 182 Seiten, 19.90 EUR
Die Metapher, das wichtigste technische Instrument der alten Rhetorik, hat auch nach dem Verblassen des terminologischen Bezugsrahmens der Rhetorik an Bedeutung nicht verloren. Eher könnte man sagen,…

Anselm Haverkamp: Latenzzeit. Wissen im Nachkrieg

Kadmos Kulturverlag, Berlin 2004
ISBN 9783931659615, Gebunden, 192 Seiten, 22.50 EUR

Anselm Haverkamp: Figura cryptica. Theorie der literarischen Latenz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291740, Taschenbuch, 269 Seiten, 12.00 EUR
'Figura cryptica', die verborgene Figur in dem berühmten, aber wenig gelesenen Gründungswerk der Ästhetik, der 'Aesthetica' Alexander Gottlieb Baumgartens von 1750, bringt die hintergründige, abgründige…

Anselm Haverkamp: Hamlet, Hypothek der Macht

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2001
ISBN 9783931659301, Einband unbekannt, 136 Seiten, 15.24 EUR
Das Geheimnis von Shakespeares Hamlet hat viele Aspekte. Seit der Romantik ist es grundlose Melancholie, die den Helden politisch unfähig macht; die subjektive Seite der Tragödie bringt die politische…