Anselm Glück

Anselm Glück, geboren 1950 in Linz, lebt in Wien. Maler, Zeichner, Schriftsteller. 1991/92 Stadtschreiber in Graz, wo er auch eine Poetikvorlesung an der Universität hielt. 1988 Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg Bachmann Preis. 1996 Literaturpreis des Landes Steiermark. 2008 Preis der Literaturhäuser.

Anselm Glück: Schatten abtasten.

Cover: Anselm Glück. Schatten abtasten. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2009.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2009
Sprach-, Denk- und Erzählsplitter - "Schreiben macht Spaß und birgt viele Überraschungen. Zuerst hat man ein Blatt Papier und zum Schluss liegen viele Worte darauf und schlüpfen bei jeder Gelegenheit…

Anselm Glück: Die Maske hinter dem Gesicht. Roman

Cover: Anselm Glück. Die Maske hinter dem Gesicht - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2007.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2007
Dieser Roman ist natürlich keiner. Das aber perfekt. Zwar gibt es Figuren, Schauplätze, Dramen - wir denken da an die blonde Gerda, den Jakominiplatz in Graz und die Sache mit Strobl, die allerdings in…