Buchautor

Andreas Neumeister

Andreas Neumeister, geboren 1959 in Starnberg, hat Ethnologie studiert. Neumeister lebt und arbeitet als Schriftsteller und Publizist in München. Er zeichnet unter anderem mit Marcel Hartges als Herausgeber für den Reader "Poetry! Slam! Texte der Popfraktion" verantwortlich.

Andreas Neumeister: Könnte Köln sein. Städte. Baustellen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419199, Gebunden, 276 Seiten, 16.80 EUR
Die Stadt, in der wir leben, die komplett von Menschen gemachte Welt, das ist es, was Andreas Neumeister interessiert. In seinem neuen Buch nimmt er urbane und pseudo-urbane Architektur in den Blick,…

Andreas Neumeister: Angela Davis löscht ihre Website. Listen, Refrains, Abbildungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518123102, Taschenbuch, 127 Seiten, 8.00 EUR
In "Angela Davis löscht ihre Website" verbinden sich politisches Denken und Pop, der forcierte Blick auf die Gegenwarts-Oberfläche und dessen ständige Infragestellung vor dem Hintergrund der Historie…