Buchautor

Andreas Bähr

Andreas Bähr, geboren 1968, ist Privatdozent für Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin. An der Humboldt-Universität zu Berlin leitet er seit Juni 2014 das DFG-Projekt "Athanasius Kircher (1602-1680) - Eine biografische Enzyklopädie".
1 Buch

Andreas Bähr: Der grausame Komet. Himmelszeichen und Weltgeschehen im Dreißigjährigen Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006792, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Wenn Gott den Menschen den Krieg erklärt. Als Beginn des Dreißigjährigen Krieges gilt heute der Prager Fenstersturz im Mai 1618. Für die Zeitgenossen jedoch war ein anderes Ereignis ausschlaggebend.…