Andreas Altmann

Andreas Altmann wurde 1963 in Hainichen (Sachsen) geboren. Von 1993 bis 1996 studierte er Sozialpädagogik und arbeitete als Schriftsetzer, Orchesterwart und Betreuer geistig behinderter Menschen. Andreas Altmann veröffentlichte mehrere Gedichtbände und lebt in Berlin.

Andreas Altmann: das langsame ende des schnees

Cover
Rimbaud Verlag, Aachen 2006
ISBN 9783890866246, Broschiert, 96 Seiten, 15.00 EUR