Andrea Grill

Andrea Grill, geboren 1975 in Bad Ischl, studierte Biologie, Italienisch, Spanisch und Sprachwissenschaften in Salzburg, Thessaloniki und Tirana, lebte mehrere Jahre in Cagliari, Sardinien. Wissenschaftliche Arbeiten zur Evolution der Schmetterlinge Sardiniens. Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften, u.a. "Die Furche", "Lichtungen" und "Literatur und Kritik", Mitarbeit bei "Literatur und Kritik". Übersetzerin aus dem Albanischen. Sie lebt in Salzburg, Amsterdam und Neuchatel.

Andrea Grill: Das Paradies des Doktor Caspari. Roman

Cover: Andrea Grill. Das Paradies des Doktor Caspari - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2015.
Zsolnay Verlag, Wien 2015
Seit zehn Jahren erforscht der Wiener Biologe Franz Wilhelm Caspari auf einer Insel in Indonesien die vermeintlich ausgestorbene Schmetterlingsart "Calyptra lachrypagus". In und um sein Haus mit Garten,…

Andrea Grill: Liebesmaschine N.Y.C.. Storys

Cover: Andrea Grill. Liebesmaschine N.Y.C. - Storys. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2012.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2012
Eine Wienerin in New York City - nach Romanen und einem Gedichtband erscheint von Andrea Grill nun ein Band mit Reise-Essays, die allesamt in und um New York herum spielen. Aber eigentlich schreibt hier…

Andrea Grill: Der gelbe Onkel. Ein Familienbuch

Cover: Andrea Grill. Der gelbe Onkel - Ein Familienbuch. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2005.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2005
Jede Familie hat ihre eigenen Gesetzte, ihre eigene Zeit und besondere Orte - das Debüt von Andrea Grill erkundet den Familienmenschen. "Es wäre das beste, wenn Kinder auf Bäumen wüchsen." Sie würden…