Andre Franquin

André Franquin, 1924 in Brüssel geboren, besuchte die Académie St. Luc und begann im Alter von 23 Jahren die Titelseite für das belgische Magazin "Spirou" zu zeichnen. Mit seiner Fortsetzung von "Spirou und Fantasio" sowie seinen eigenen Schöpfungen, dem  Marsupilami und Gaston, wurde er einem der wichtigsten und stilpärgendsten Comic-Zeichner Europas. Franquin starb 1997 in Nizza.

Andre Franquin: Der ganze Gaston. Fünf Bände im Schuber

Cover: Andre Franquin. Der ganze Gaston - Fünf Bände im Schuber. Carlsen Verlag, Hamburg, 2015.
Carlsen Verlag, Hamburg 2015
Aus dem Französischen von Volker Hamann. Der Redaktionsbote Gaston aus der Feder von Franquin hinterlässt mit seinem Erfindungsgeist ein unvergleichliches Chaos. Seit 1957 treibt Gaston sein irrwitzig-komisches…