Alexander Nitzberg

Alexander Nitzberg, 1969 in einer Künstlerfamilie in Moskau geboren, reiste 1980 nach Deutschland aus. Er studierte Germanistik und Philosophie in Düsseldorf und ist heute freier Schriftsteller und Publizist und verfasst Lyrik, Prosa, Essays, Dramen und übersetzt aus dem Russischen. Er ist Mitglied im PEN.

Alexander Nitzberg: Farbenklavier. Gedichte

Cover: Alexander Nitzberg. Farbenklavier - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Mit seiner Lyrik unternimmt Alexander Nitzberg nicht weniger als die Begründung eines neuen Genres: der Interstellardichtung. Ein Ich greift buchstäblich nach den Sternen, bis es sie in seinem Wahn verschluckt.…

Alexander Nitzberg: Lyrik Baukasten. Wie man ein Gedicht macht

Cover: Alexander Nitzberg. Lyrik Baukasten - Wie man ein Gedicht macht. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
Der 'Lyrik-Baukasten' ist eine systematische Einführung ins professionelle dichterische Arbeiten und richtet sich an Anfänger wie an Fortgeschrittene. Methodisch aufgebaute Übungen zeigen unterschiedliche…

Alexander Nitzberg: Selbstmörder-Zirkus. Russische Gedichte der Moderne

Cover: Alexander Nitzberg (Hg.). Selbstmörder-Zirkus - Russische Gedichte der Moderne. Reclam Verlag, Ditzingen, 2003.
Reclam Verlag, Leipzig 2003
Ausgewählt und übersetzt von Alexander Nitzberg. Der "Selbstmörderzirkus" - moderne russische Lyrik über die Kehrseite des Größenwahns. Gedichte von Alexander Blok, Anna Achmatowa, Ossip Mandelstam, Marina…

Alexander Nitzberg: Sprechende Stimmen. Russische Dichter lesen. Originalaufnahmen. 1 CD

Cover: Alexander Nitzberg. Sprechende Stimmen - Russische Dichter lesen. Originalaufnahmen. 1 CD. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
1 CD mit Booklet, 72 Minuten. Herausgegeben, übertragen, auf Deutsch gelesen und mit einem Vorwort versehen von Alexander Nitzberg. Er trat im Zirkus auf und brüllte, auf einem Ross galoppierend, seine…