Buchautor

Al Gore

Al Gore, geboren 1948 in Washington, war von 1993 bis 2001 Vizepräsident der USA. Als Präsidentschaftskandidat unterlag er bei den Wahlen im Jahr 2000 dem Gegenkandidaten George W. Bush. Seitdem ist er als Gastprofessor amerikanischer Universitäten und Campaigner in Sachen Klimawandel tätig.

Al Gore: Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern

Cover
Siedler Verlag, 2014
ISBN 9783827500427, Gebunden, 624 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert, Thomas Pfeiffer, Werner Roller. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus,…

Al Gore: Wir haben die Wahl. Ein Plan zur Lösung der Klimakrise

Cover
Riemann Verlag, München 2009
ISBN 9783570501153, Gebunden, 416 Seiten, 21.95 EUR
Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore hat persönlich über 30 "Lösungs-Gipfel" mit Wissenschaftlern, Technikern und politischen Beratern geleitet, um alle Maßnahmen auszuloten, die das Klima der Erde…

Al Gore: Angriff auf die Vernunft

Cover
Riemann Verlag, München 2007
ISBN 9783570500897, Gebunden, 383 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann und Friedrich Pflüger. Al Gores Erfolg und Popularität stehen für die Rückkehr von Glaubwürdigkeit, sozialer und ökologischer Vernunft in die amerikanische Politik.…

Al Gore: Eine unbequeme Wahrheit. Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können

Cover
Riemann Verlag, München 2006
ISBN 9783570500781, Kartoniert, 325 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von R. Barth und T. Pfeiffer. Überall auf dem Globus an schwindenden Gletschern, Ausdehnung der Wüsten und Zunahme der Wetteranomalien bezeugt die Welt eine nicht zu leugnende…