Adriana Altaras

Adriana Altaras, 1960 in Zagreb geboren, zog 1964 mit ihren Eltern nach Italien. Sie studierte Schauspiel an der Berliner Hochschule der Künste und an der New York University und ist seit 1983 in zahlreichen Filmen für Kino und Fernsehen zu sehen. Seit den 90er-Jahren inszeniert Adriana Altaras zudem regelmäßig an deutschen Schauspiel- und Opernhäusern. Sie ist Mitbegründerin des Off-Theaters "Zum Westlichen Stadthirschen", war Mitarbeiterin bei Steven Spielbergs Shoah Foundation und übernahm 2002 die Künstlerische Leitung der Jüdischen Kulturtage in Berlin.

Adriana Altaras: Doitscha. Eine jüdische Mutter packt aus

Cover: Adriana Altaras. Doitscha - Eine jüdische Mutter packt aus. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit »Ey, Doitscha« an, was ebenso regelmäßig zum familiären…

Adriana Altaras: Doitscha. Eine jüdische Mutter packt aus (5 CDs)

Cover: Adriana Altaras. Doitscha - Eine jüdische Mutter packt aus (5 CDs). Random House Audio, München, 2014.
Random House Audio, München 2014
5 CDs mit 370 Minuten Laufzeit. David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit "Ey, Doitscha" an,…

Adriana Altaras: Titos Brille. Die Geschichte meiner strapaziösen Familie

Cover: Adriana Altaras. Titos Brille - Die Geschichte meiner strapaziösen Familie. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
Die Schauspielerin und Regisseurin Adriana Altaras führt ein ganz normales chaotisches und unorthodoxes Leben in Berlin. Mit zwei fußballbegeisterten Söhnen, einem westfälischen Ehemann, der ihre jüdischen…