Adam Johnson

Adam Johnson wurde 1967 in South Dakota geboren und verbrachte seine Kindheit in Arizona. Nach der Highschool Studium der Englischen Literaturwissenschaft. Erste Veröffentlichungen in Zeitschriften wie Esquire oder Harpers Magazine. Für seinen zweiten, später mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman "Das geraubte Leben des Waisen Jun Do" reiste er ins abgeschottete Nordkorea. Adam Johnson lebt in San Francisco und lehrt Creative Writing an der Stanford University.

Adam Johnson: Nirvana. Stories

Cover: Adam Johnson. Nirvana - Stories. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Nach dem Hurrikan Katrina zieht ein Mann mit seinem Sohn durch das verwüstete Louisiana, um dessen Mutter zu finden. Jahre nach dem Fall der Mauer muss ein…

Adam Johnson: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do. Roman

Cover: Adam Johnson. Das geraubte Leben des Waisen Jun Do - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
Aus dem Amerikanischen von Anke Burger. Pak Jun Do hat noch nie einen Film gesehen, kaum je ein Werbeplakat, er findet es merkwürdig, dass woanders Leute Tiere im Haus halten, und wundert sich über Maschinen,…

Adam Johnson: Emporium. Storys

Cover: Adam Johnson. Emporium - Storys. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2010.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2010
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Neun Geschichten über Menschen, die sich in einer Welt behaupten wollen, die ihnen fremd geworden ist. Ein jugendlicher Scharfschütze, der aus großer Entfernung…