A.T. Schaefer

A.T. Schaefer, geboren 1944 in Westfalen, studierte Malerei- und Design, seit 1981 arbeitet er mit dem Medium der Fotografie. Zahlreiche Ausstellungen und Bücher, zuletzt: Orte der Farbe (1996), Wagner und Venedig (1997), Das Waldhaus (1998), 10 Jahre Oper Stuttgart (Jänner 2000). A.T. Schaefer lebt in Stuttgart.

A.T. Schaefer: Der Stuttgarter Ring. Staatsoper Stuttgart 1999/2000

Cover: A.T. Schaefer. Der Stuttgarter Ring - Staatsoper Stuttgart 1999/2000. Kühlen Verlag, Mönchengladbach, 2000.
Kühlen Verlag, Mönchengladbach 2000
Mit 80 farbigen Fotografien. Der Band, herausgegeben von der Stuttgarter Staatsoper, spiegelt mit den Fotografien von A.T. Schaefer die Dramaturgie der Inszenierung wider.

A.T. Schaefer: Nietzsche. Süden.

Cover: A.T. Schaefer. Nietzsche. Süden. Haymon Verlag, Innsbruck, 2000.
Haymon Verlag, Innsbruck 2000
Herausgegeben vom Stiftungsrat Nietzsche-Haus in Sils-Maria. Mit 40 Abbildungen. Vorwort von Iso Camartin. Mit Beiträgen von Andre Bloch, Karl Pestalozzi, Joachim Jung und anderen. Dem Phänomen der Begeisterung…