Stichwort

Zeit-Sachbuch-Bestenliste

Diese Publikationen aus der perlentaucher-Datenbank wurden auf der Sachbuch-Bestenliste empfohlen, die ZEIT, ZDF und Deutschlandsfunk Kultur monatlich herausgeben. Die Liste wurde als Reaktion auf die Einstellung der NDR-Sachbuchbestenliste ins Leben gerufen. Neben dieser Bestenliste wählen auch die Welt, WDR 5, die NZZ und ORF regelmäßig Sachbücher des Monats. Lesen Sie hier alle Besprechungen namhafter Kritiker zu den Sachbüchern im Überblick.
218 Bücher - Seite 1 von 15

Aladin El-Mafaalani: Wozu Rassismus?. Von der Erfindung der Menschenrassen bis zum rassismuskritischen Widerstand

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462002232, Kartoniert, 192 Seiten, 12.00 EUR
[…] Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in Minneapolis 2020 wird auch in Deutschland offen, kontrovers und hitzig über Rassismus debattiert. Wie funktioniert Rassismus, wem dient…

Daniel Schreiber: Allein

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267923, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Zu keiner Zeit haben so viele Menschen allein gelebt, und nie war elementarer zu spüren, wie brutal das selbstbestimmte Leben in Einsamkeit umschlagen kann. Aber kann man überhaupt…

Niall Ferguson: Doom. Die großen Katastrophen der Vergangenheit und einige Lehren für die Zukunft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048851, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Katastrophen lassen sich nicht vorhersagen. Sie treten nicht in Zyklen auf. Und dennoch: Wenn das Unheil zuschlägt, sollten wir besser gerüstet…

Golo Maurer: Heimreisen. Goethe, Italien und die Suche der Deutschen nach sich selbst

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001483, Gebunden, 544 Seiten, 28.00 EUR
[…] Goethes "Italienische Reise" ist ein Schlüsselwerk der Weimarer Klassik - Flucht aus der Midlife-Crisis, Aufbruch in die Welt, Bildungsreise in die Antike, Selbstverortung des großen…

Steffen Mau: Sortiermaschinen. Die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406775703, Kartoniert, 189 Seiten, 14.95 EUR
[…] Der kosmopolitische Traum von einer grenzenlosen Welt hat in den letzten Jahren tiefe Risse bekommen. Aber war er überhaupt jemals realistisch? Steffen Mau zeigt, dass Grenzen im Zeitalter…

Ralf Konersmann: Welt ohne Maß

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103974737, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
[…] Der Kieler Kulturphilosoph Ralf Konersmann zeigt: In der europäischen Geschichte waren Maß und Maße, Ethik und Technik, Moral und Wissen zwei Seiten ein und derselben Medaille. Es galt,…

Anne Dufourmantelle: Verteidigung des Geheimnisses

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783035802184, Kartoniert, 168 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Luzia Gast. Muss man alles zeigen, alles sehen, sagen und kennen? Angesichts eines immer blinderen Vertrauens in den Nutzen von Wissen und Information und…

David Abulafia: Das unendliche Meer . Die große Weltgeschichte der Ozeane

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783100024824, Gebunden, 1168 Seiten, 68.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Laura Su und Michael Bischoff. Mit 72 farbigen Abbildungen. Eine überraschende Geschichte der Welt - nicht vom Land, sondern vom Meer aus erzählt: In diesem Buch…

Elizabeth Kolbert: Wir Klimawandler. Wie der Mensch die Natur der Zukunft erschafft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430040, Gebunden, 239 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. Das Klima verändert sich, weil wir das Klima verändern. So tiefgreifend beeinflusst unser Handeln den Planeten, dass Wissenschaftler vom…

Ursula Weidenfeld: Die Kanzlerin. Porträt einer Epoche

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101233, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Das mächtigste Amt der deutschen Politik hat noch niemand freiwillig aufgegeben - außer Angela Merkel. Bis zum Ende ihrer Amtszeit hat sie hohe Zustimmungswerte erhalten, immer wieder…

Herfried Münkler: Marx, Wagner, Nietzsche. Welt im Umbruch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101059, Gebunden, 720 Seiten, 34.00 EUR
[…] Mit ca. 60 s/w-Abbildungen. Marx, Wagner, Nietzsche - diese drei Denker haben das 19. wie das 20. Jahrhundert tief beeinflusst. Als Zeitgenossen, die sich wechselseitig mit Verehrung,…

Sheera Frenkel / Cecilia Kang: Inside Facebook. Die hässliche Wahrheit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783100000668, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind, Marlene Fleißig, Frank Lachmann und Hans-Peter Remmler. Ausgehend von ihrer langjährigen investigativen Recherche, in der sie über Hunderte…

Per Leo: Tränen ohne Trauer. Nach der Erinnerungskultur

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608982190, Gebunden, 232 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen? Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche stolz. Tatsächlich aber diente sie oft nur der…

Olga Shparaga: Die Revolution hat ein weibliches Gesicht. Der Fall Belarus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518127698, Kartoniert, 234 Seiten, 13.00 EUR
[…] Aus dem Belarussischen von Minsk im Sommer 2020. Eine junge Frau im ärmellosen weißen Hemd tänzelt vor einer schwarzen Mauer aus martialisch vermummten Sondereinsatzkräften: Bilder…

Horst Bredekamp: Michelangelo

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803137074, Gebunden, 816 Seiten, 89.00 EUR
[…] Mit ca. 790 meist farbigen Abbildungen. Mit ikonisch gewordenen Werken wie dem David, der Erschaffung Adams in der Sixtinischen Kapelle oder Bauten wie der Kuppel des Petersdoms gehört…