Efeu 31.01.2018 […] Unfassbar findet Reinhard Seiss in der taz die Hartnäckigkeit, mit der Wiens rot-grüne Stadtregierung die Hochhauspläne für die Innenstadt betreibt, obwohl sie damit den Weltkulturerbe-Status aufs Spiel […] Michael Tojner, dessen Geschäftsfreunde 2008 ein 10.000 Quadratmeter großes Grundstück unweit der Wiener Ringstraße von der öffentlichen Hand erwarben - laut Rechnungshof für weniger als die Hälfte des […] sanierungsbedürften 43 Meter hohen Riegels aus den 60er Jahren - übernahm der Investor 2012 auch das vom Wiener Eislaufverein genutzte Areal seiner Businesspartner, um in bester Lage einen multifunktionalen Komplex […]
Efeu 28.12.2016 […] keine Geringeren als die beiden Wiener Architekten Adolf Loos und Oswald Haerdtl, die die Künstlerinnen als 'Dilettantische Hofratstöchter' beschimpften und die Wiener Werkstätte aufgrund der dort mit […] Broncia Koller-Pinell: Marietta, 1907, Sammlung Eisenberger, im Jüdischen Museum Wien. Neue Sachlichkeit, Fauvismus, Avantagarde: Sehr sehenswert findet Christa Benzer im Standard eine Ausstellung zu […] chaft' bezeichneten." Roman Gerold verweist zudem im Standard auf die Einzelausstellung, die das Wiener Belvedere der Malerin Tina Blau widmet. Die Euphorie der großen Museen, in den Emiraten Dependancen […]