• Bücher

3 Bücher

Stichwort Wannsee-Konferenz


Peter Longerich: Wannseekonferenz. Der Weg zur "Endlösung"

Cover: Peter Longerich. Wannseekonferenz - Der Weg zur "Endlösung". Pantheon Verlag, München - Berlin, 2016.
Pantheon Verlag, München - Berlin 2016
ISBN 9783570553442, Kartoniert, 224 Seiten, 14,99 EUR
Am 20. Januar 1942 kamen fünfzehn hochrangige Vertreter des NS-Staates auf Einladung von Reinhard Heydrich in einer luxuriösen Villa am Wannsee zusammen, um über die "Endlösung" der "Judenfrage" zu beraten:…

Hans-Christian Jasch: Staatssekretär Wilhelm Stuckart und die Judenpolitik. Der Mythos von der sauberen Verwaltung

Cover: Hans-Christian Jasch. Staatssekretär Wilhelm Stuckart und die Judenpolitik - Der Mythos von der sauberen Verwaltung. Oldenbourg Verlag, München, 2012.
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486703139, Gebunden, 528 Seiten, 74,80 EUR
Der Staatssekretär im Reichsministerium des Innern Wilhelm Stuckart (1902-1953) war einer der wichtigsten juristischen Interpreten und Legitimatoren des NS-Staates. Als Mit-Autor der Nürnberger Rassegesetze…

Helmut G. Haasis: Tod in Prag. Das Attentat auf Reinhard Heydrich

Cover: Helmut G. Haasis. Tod in Prag - Das Attentat auf Reinhard Heydrich. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498029654, Gebunden, 218 Seiten, 19,90 EUR
Mit 27 Fotos, Dokumenten und Plänen. Reinhard Heydrich ist in die Geschichte eingegangen als Organisator des Nazi-Terrors. Er war Heinrich Himmlers engster Mitarbeiter, wurde 1936 Chef der Gestapo und…