• Bücher

4 Bücher

Stichwort Vertrauen


Ute Frevert: Vertrauensfragen. Eine Obsession der Moderne

Cover: Ute Frevert. Vertrauensfragen - Eine Obsession der Moderne. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406656095, Broschiert, 258 Seiten, 17,95 EUR
"Vertrauen" - kaum ein Begriff hat in den letzten Jahren eine so rasante Aufmerksamkeits- und Erregungskonjunktur zu verzeichnen. Auf Wahlplakaten und in der Produktwerbung begegnen wir ihm, bei jeder…

Martin Hartmann: Die Praxis des Vertrauens.

Cover: Martin Hartmann. Die Praxis des Vertrauens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295946, Kartoniert, 541 Seiten, 18,00 EUR
Vertrauen ist als Thema allgegenwärtig. Ob von Politikverdrossenheit, Bankenkrise oder Missbrauchsskandalen die Rede ist stets wird vorausgesetzt, dass Vertrauen eine zentrale Ressource sozialen Handelns…

Ute Frevert: Vertrauen. Historische Annäherungen

Cover: Ute Frevert (Hg.). Vertrauen - Historische Annäherungen. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2003.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525362709, Kartoniert, 430 Seiten, 22,90 EUR
Vertrauen ist ein Thema der Zeit - aber ist es auch eines in der Geschichte? Heute reden alle von Vertrauen: Politiker vor allem, aber auch Marketingexperten, Anlageberater, selbst die katholische Kirche.…

Simone Dietz: Der Wert der Lüge. Über das Verhältnis von Sprache und Moral

Cover: Simone Dietz. Der Wert der Lüge - Über das Verhältnis von Sprache und Moral. Mentis Verlag, Münster, 2002.
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897852716, Broschiert, 244 Seiten, 32,00 EUR
Warum gilt das Lügen eigentlich als moralisch verwerflich? Den schlechten Ruf der Lüge begründet in der Philosophiegeschichte von Augustinus über Kant bis Austin und Habermas das "Argument vom Missbrauch…